DeutschEnglishFrançais
Home | AGB | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap


Hodapp GmbH & Co. KG - Stahltürenbau, Blechtechnik UNTERNEHMEN   PRODUKTE   REFERENZEN   DOWNLOADS   NEWS   KONTAKT  

Illustration

Hodapp liefert Tore für russische Messe


Für das Expo-Forum, das neue Messe- und Kongresszentrum in St. Petersburg, liefert die Großweirer Hodapp GmbH & Co. KG Großtore mit integrierten Zugangstüren. Wie das Unternehmen mitteilt, gab es erste Kontakte für diesen Auftrag im August 2012, die Verträge wurden vor vier Wochen unterschrieben. Dabei habe man sich gegen einen asiatischen Mitbewerber durchgesetzt. Die Lieferung der Tore ist im Frühjahr 2014 vorgesehen.

Die Messe Düsseldorf GmbH ist Partner der Betreiber des Messegeländes St. Petersburg. Das neue Gelände in der Nähe des Flughafens, das ZAO Expo-Forum, soll 2014 fertig sein und einer deutlichen Ausdehnung des Messegeschäfts dienen.

Architekt Andrej Perlich hatte dafür ein hochwertiges Konzept für Fassade, Türen und Tore ausgearbeitet, für das er jedoch zunächst kaum einen Hersteller fand, heißt es weiter – bis Perlich Hodapp-Messetore in der Messe Köln sah. Über Prospect SPb, einen russischen Spezialisten für Türen und Tore, der schon lange deutsche Produkte am russischen Markt vertreibt, kam er mit Hodapp ins Gespräch.

Spezielle Bänder
Die Tore sollen in eine Glasfassade so integriert sein, dass man sie nicht als Tore wahrnimmt. An den bis zu 48 Quadratmeter großen, zweiflügligen Toren durften Tür- und Tor-Bänder nicht zu sehen sein, daher hat Hodapp Verschwind-Bänder entwickelt. Jedes Tor ist an ein zentrales Managementsystem angeschlossen. Eine der Herausforderungen waren die extremen Temperaturunterschiede vor Ort.

Lesen Sie dazu auch unseren Pressebericht




< ZURÜCK
YouTube